Zeitwertkonten helfen aus der Krise

Im seinem Acht-Punkte-Plan zur Bewältigung der Corona-Krise empfiehlt der BDI sog. „negative Zeitwertkonten“ zu ermöglichen. Unternehmen können mit diesem Ansatz besonders schnell und flexibel auf etwaige Arbeitsausfälle reagieren. audalis unterstützt und berät Sie gerne zum Thema Arbeitszeit- / Zeitwertkonten. Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Gehalt und Stunden für die Auszeit sparen

In Ihrem Artikel „Gehalt und Stunden für die Auszeit sparen“ beschreibt die WELT wie Langzeit- und Zeitwertkonten die Attraktivität eine Arbeitgebers steigern können. Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Pressemitteilung: Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand führt nicht zu Lohnzufluss

Mit dem Urteil zum Thema Gehaltsumwandlung entscheidet der BFH nun endlich , dass Organe von Gesellschaften (z.B. ein Geschäftsführer einer GmbH) sehr wohl ein Zeitwertkonto führen kann. Damit setzt sich der BFH über die Anweisung der Finanzverwaltung hinweg und bestätigt die gesetzlichen Regelungen.   Pressemitteilung Nr. 30/18 vom 4. Juni 2018: Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand führt nicht zu […]

audalis auf Personalmesse Nord

Die Messe „Zukunft Personal Nord“ in Hamburg ist eine der größten Personalmessen in Deutschland. audalis war dort mit Rechtsanwalt Alexander Struß präsent. Arbeitszeit- bzw. Zeitwertkonten – ein Spezialgebiet von audalis Berlin – sind ein interessantes Thema für jeden Personalverantwortlichen oder HR-Manager. Darüber hinaus bietet audalis auch umfassende arbeitsrechtliche Beratung bis hin zur externen Personalabteilung. . […]

Zeitwertkonten sind die Mühe wert

In der Ausgabe HR Performance 5/2015 erklärt unser Anwalt und Experte für Zeitwertkonten Bodo Schick warum der Aufwand für Zeitwertkonten absolut lohnenswert ist. Den ganzen Artikel finden sie hier.

Die FlexiRente

In der Zeitschrift Personalwirtschaft vom November 2014 erfahren Sie, warum unser audalis Partner Rechtsanwalt B. M. Schick es für wünschenswert hält, wenn die Arbeitsagentur Zuschläge für die Einrichtung von Zeitwertkonten einbringen würde. Den ganzen Artikel finden sie hier.

Zeitwertkonten – Weil Sie es sich wert sind

In der Zeitschrift Health&Care vom Juni 2015 erklärt unser audalis Partner Rechtsanwalt B. M. Schick unter anderem, warum Unternehmen und Politik gut daran tun, den veränderten Lebensentwürfen der Menschen Rechnung zu tragen und wie Zeitwertkonten hierzu beitragen können. Den ganzen Artikel finden sie hier.

Altersteilzeit und abschlagsfreie Rente mit 63

Für alle die sich mit dem Thema abschlagsfreie Rente im Alter beschäftigen gibt es folgende Neuigkeiten: Mit dem Gesetz über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung (RV-Leistungsverbesserungsgesetz) vom 23. Juni 2014 ist für besonders langjährig Versicherte in der gesetzlichen Rentenversicherung eine abschlagsfreie Rente ab dem 63. Lebensjahr möglich. Dies kann elementare Auswirkungen auf bestehende Altersteilzeitverträge haben. […]

Wege in den Ruhestand

In der aktuellen Zeitschrift Personalwirtschaft diskutiert unser audalis Partner Rechtsanwalt B. M. Schick über neue Wege in den Ruhestand und die Vorteile von Zeitwertkonten. Den ganzen Artikel finden sie hier.